• Abguss
  • Giessen
  • Waermebehandlung

Gießereilabor

Das Gießereilabor wird sowohl im Rahmen unserer Forschungsprojekte wie auch im Rahmen von vorlesungsbegleitenden Praktika für die Lehre gentutz. Unsere Austattung erlaubt die Untersuchung der gesamten Fertigungskette: vom Schmelzen bis zur Wärmebehandlung. Für konkrete Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

Schmelzen:

  • Induktionstiegelschmelzofen, 100 kg Stahl
  • Induktionstiegelschmelzofen, 10 kg Al, 30 kg Stahl
  • Widerstandstiegelschmelzofen, 10 kg Al

 

Schmelzebehandlung:

  • Begasung
  • Rotorentgasung
  • Lanzenentgasung
  • Chemische Entgasungsmittel
  • 2x Ultraschallanlagen

 

Gießen:

  • Kokillenschließanlage
  • Kokillenvorheizstation
  • Herstellung verlorener Formen
  • Formstoffaufbereitung
  • Automatische Dosiereinrichtung
  • Spritzgießen

 

Untersuchen und Auswerten:

  • Schmelzetemperaturüberwachung
  • Dichteindexbestimmung
  • Bestimmung gießtechnologischer Eigenschaften (Fließlänge, Formfüllungsvermögen, Warmrissneigung etc.)
  • Wärmebildkamera

 

Nachbehandlung:

  • Wärmebehandlungsofen (Lösungsglühen)
  • Wärmebehandlungsofen (Warmauslagern)

 

 

Letzte Änderung: 18.06.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an:
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: