Ausstattung

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unseren Laboren und deren Ausstattung

 

In Überarbeitung.

Im Gießereilabor können in zwei Induktionstiegelschmelzofen und einem Widerstandstiegel-schmelzofen jeweils verschiedene Legierungen für die Lehre sowie Forschungsprojekte geschmolzen werden.

Im Metallographielabor können an zwei manuellen und einer halbautomatischen Schleif- und Poliermaschine Analysen von Proben vorbereitet werden. Die Auswertung kann an Auflichtmikroskopen und einem Stereomikroskop sowie der rechnergestützten Bilddokumentation und Bildverarbeitung erfolgen.

Das Simulationslabor unterstützt die Forschungsarbeiten des Instituts. Verschiedene Simulationssysteme für ur- und umformende sowie spanende Verfahren stehen zur Verfügung.

Letzte Änderung: 04.04.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: